Ernst ist das Leben – heiter die Kunst

 

Hier bin ich Mensch

Manfred Erdmann

liest heitere Texte von

Eugen Roth, Joachim Ringelnatz, Klabund, Christian Morgenstern,

Wolfgang Borchert („Schischyphusch“), Frank Wedekind, Fred Endrikat u.a.

Über das Leben und andere Begebenheiten

 

Viele Dichter und Autoren haben sich über das Leben – und andere Begebenheiten – so ihre Gedanken gemacht und sie auf heiter-besinnliche oder auch kabarettistische Weise zu Papier gebracht. Manfred Erdmann gibt ihnen eine – seine – Stimme und führt die Zuhörer auf einen literarischen Lebens-Lauf.

Eugen Roth, Joachim Ringelnatz, Klabund, Christian Morgenstern, Wolfgang Borchert, Frank Wedekind, Fred Endrikat und viele andere großartige Autoren lassen diesen Leseabend zu einem wunderbaren Erlebnis werden.

 

Darüber schrieb die Kritik: Auch mit diesem Programm stellte Erdmann einmal mehr unter Beweis, dass das Burgtheater Wien nur die Besten ihres Fachs engagiert und bot einen kulturellen Leckerbissen. Ob Dialekt, Sprachfehler oder schnell aneinander gereihte Adjektive – Manfred Erdmann las die Texte mit klarer Diktion. Die literarische Biografie-Forschungsreise, auf die Erdmann seine Hörer schickte, ließ trotz oder gerade wegen der unterschiedlichen Lebensgeschichten niemals die Einheit von Ereignis und Erzählen bezweifeln.